Unfallgutachten

für PKW, Reisemobil / Wohnmobil und Caravan (Wohnwagen)

 

"Ihr Fahrzeug wird auf Wunsch bei Ihnen zu Hause, in Ihrem Autohaus oder hier vor Ort besichtigt."

 

Die vollständige Beweissicherung durch einen unabhängigen Sachverständigen gewährleistet nach einem Verkehrsunfall, dass Ihnen die Schadenersatzansprüche in vollem Umfang erstattet werden. Die Beweissicherung über die Schadenhöhe gewährleistet auch, dass der Unfallschaden vollständig erkannt und ggf. beseitigt werden kann. Die Beweissicherung über Schadenart und Umfang wird in vielen Fällen auch dann benötigt, wenn es später Streit über den Schadenhergang oder Ärger über die Reparaturdurchführung gibt. Ein Kostenvoranschlag einer Werkstatt hat keinerlei Beweiskraft. Es existieren weder Fotos noch gibt es Aussagen über eine Wertminderung Ihres Fahrzeuges. Ausfallzeiten werden ebenso wenig beziffert wie der Wiederbeschaffungswert und/oder der Restwert.

 

Wenn Sie mit Ihrem Fahrzeug unverschuldet einen Unfall erleiden, haben Sie das Recht der freien Sachverständigenwahl. Die anfallenden Kosten hierfür trägt die Haftpflichtversicherung des Unfallverursachers. Bei einem selbstverschuldeten Unfall (Kaskoschaden) ist vor der Beauftragung eines unabhängigen Sachverständigen unbedingt der Versicherungsvertrag einzusehen. Die Versicherungsgesellschaften behalten sich in den meisten Fällen ein Weisungsrecht bezüglich des Sachverständigen vor.