Automotive Consulting - mit neutralem Blick von außen

Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann.

Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten. Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das Risiko, das Sie eingehen, etwas hinzurechnen. Und wenn Sie das tun, dann haben Sie auch genug Geld, um für etwas besseres zu bezahlen."

    John Ruskin (1819-1900)


Autohaus und Werkstatt

  • Analyse der allgemeinen Aussendarstellung
  • Analyse der Aussendarstellung im WorldWideWeb sowie SocialMedia
  • Analyse des Fahrzeugvertriebs
  • Bestandsanalyse des Fuhrparks
  • Entwicklung individuell umsetzbarer Unternehmenslösungen
  • Fototraining Automobilfotografie
  • Kompetenzprüfung von Mitarbeiten in den Bereichen Service, Verkauf, Werkstatt
  • Mitarbeitergespräche
  • Mitarbeiterzufriedenheitsbefragung
  • Prozessbeobachtung im Autohaus- und Werkstattalltag
  • Qualitätskontrolle von Werkstattarbeiten
  • Zeit- und Aufwandsanalyse von Arbeitsabläufen

Unternehmen mit eigenem Fuhrpark

  • Analyse der aktuellen Fahrzeugbeschriftung / Unternehmenswerbung
  • Analyse momentaner Werkstattaufwendungen
  • Bestandsanalyse des Fuhrparks
  • Entwicklung individuell umsetzbarer Unternehmenslösungen
  • Fahrzeugbeschaffung (Neu- und Gebrauchtwagen)
  • Kostenanalyse
  • Training - Kraftstoff sparen
  • Unternehmensbezogene Bedarfs- und Bedürfnisanalyse
  • Vermarktung von Fahrzeugen
  • Zulassungsservice